Palmenstrand Preveli

Palmenstrand Preveli

Der Palmenstrand von Preveli liegt an der Südküste der griechischen Mittelmeerinsel Kretas. Er befindet sich in einer kleinen Bucht des Libyschen Meeres, 23 Kilometer südlich der Stadt Rethymno und 8,5 Kilometer südöstlich von Plakias. Neben dem von Vai ,ein weiteres kleines Paradies auf Kreta, welches einen Besuch definitiv wert ist. Insbesondere der hinter dem Strand beginnende Palmenwald ist die perfekte Idylle und ein echtes Highlight auf Kreta.

Preveli liegt in der Gemeinde Agios Vasilios des Regionalbezirks Rethymno, unweit des Klosters Moni Preveli, dessen Name auf ihn übergegangen ist. Hinter dem Strand bildet der ,,Megalopotamos,, auch Kourtaliotis genannter Bergbach, den kleinen  See von Preveli. Ein Fluss der sich bis in die dahinter Liegende Schlucht hineinzieht. Wie am Strand von Vai im Osten Kretas bildet in dieser Schlucht die Kretische Dattelpalme einen natürlichen Palmenhain.

Wie komme ich zum Palmenstrand Preveli?

Die beste Option ist die Anfahrt mit eigenem Auto. Viele Jahre lang erreichte man den Strand nur über einer gefährlichen Straße, über die Felsen der Westseite, die inzwischen ausgebaut und abgesichert wurde. Parken kann man am oben gelegenen Parkplatz (Gebühren 2€ ). Vom Parkplatz aus kommt man anschließend nicht drum herum in 439 Stufen zur Bucht abzusteigen. In der warmen Sommer Sonne geht es nun über 100 Höhenmeter nach unten für  c.a 25 Minuten. An unterschiedlichen Stellen des Abstiegs erhält man wunderbare Ausblicke auf den Palmenwald, den Strand und die Küste. 

Auf Entdeckungsreise im Palmendschungel

Der Palmenwald ist wie ein kleiner Dschungel und führt etwa 400 m lang bis zu einigen Stromschnellen und Felsen zum Anfang der Schlucht. Sie haben die Wahl zwischen warmem Salz- und kaltem Süßwasser. Schwimmend oder zu Fluss kann man aufwärts durch den Palmendschungel wandern, ein abenteuerliches Vergnügen auch für Kinder. Wenn der Fluss im Herbst nur noch relativ wenig Wasser führt, kann man so sogar bis zur Osmanischen Brücke und wieder zurück wandern – doch große Vorsicht ist angesagt. Bei einigen Palmen wird man ein Recht geschwärzten Stamm bemerken ,vermutlich die Spuren des großen Brandes von 2010. 

Klosterruine Kato Preveli

Die eindrucksvolle Klosterruine liegt unterhalb der Straße im ,,Oleandertal,, des  Megalopotamos. Das Kloster wurde im 17. Jh. gebaut, ist aber schon seit seiner Zerstörung durch die Osmanen in der Mitte des 19. Jh. unbewohnt. Wegen Einsturzgefahr ist es umzäunt, allerdings kann es betreten werden, wenn das Tor offen steht. Allerdings kann Mann Fotos der Fotogenen  Klosterruine auch gut von der Straße aus aufnehmen. 

Rethymno Altstadt

Falls Sie Ihre Tour  nach Preveli mit einem Stadt Besuch kombinieren möchten ist die Altstadt Rethymno zu emphehlen. Nur 37 km und circa 1 Stunde Fahrt Liegen zwischen der Stadt Rethymno und Preveli so das es vor allem für Besucher der Nordküste Eine ideale Kombination ist. 

 ↓Palmenstrand Preveli in google öffnen   

 

Scroll To Top
%d Bloggern gefällt das: